DE
Haben Sie Fragen? Tel.: 06188 - 44 8-0

Speisepläne

 

 

Aktuelles Besuchskonzept siehe Download

Um das Risiko einer Verbreitung des Corona-Virus in unserer Einrichtung einerseits so gering wie möglich zu halten, und andererseits den aktuellen Bestimmungen des bayerischen Staatsministeriums gerecht zu werden, ist ab sofort folgendes Besuchskonzept in unserer Einrichtung verbindlich umzusetzen:

Aktuelles

Hier können Sie das aktuelle Besuchskonzept als PDF downloaden und ausdrucken:

Sehr geehrte Angehörige und Betreuer,

seit 15. Juni gelten nun die gelockerten Besuchsregeln. Wir haben sie bewusst, so weit als möglich gelockert, da die Zeit der Beschränkungen für alle Beteiligten wie Bewohner, Angehörige als auch unsere Mitarbeiter sehr anstrengend war.

Leider mussten wir in den vergangenen 14 Tagen wiederholt feststellen das sich nicht alle Besucher an diese Regeln halten. Wenn sie von unseren Mitarbeitern auf die Regeln hingewiesen werden diskutieren sie auch noch.

Das kann nicht in unser aller Interesse liegen! Wir hatten einen großen Corona-Ausbruch in der Einrichtung und versuchen aus diesem Grund alles Erdenkliche, um unsere Bewohner als auch unsere Mitarbeiter und deren Familien zu schützen.

Dies   gelingt uns allerdings nur, wenn auch sie uns dabei aktiv unterstützen und sich an die Regeln halten, wenn sie unserer Einrichtung einen Besuch abstatten.

Für sie ist es ein Besuch von vielleicht einer Stunde in der sie die Regeln einhalten müssen und sie brauchen nicht einmal mehr eine Testung vorab.

Unsere Mitarbeiter halten sich über ihre gesamte Dienstzeit an die Regeln, welche u.a. immer noch eine Maskenpflicht während des gesamten Dienstes als auch 2x in der Woche eine Testung beinhalten.

Auch wenn es uns an den heißen Sommertagen schwerfällt und noch so anstrengend ist, wir tun es gemeinsam für die Bewohner und ihre Sicherheit bei uns.

Aber unsere Anstrengungen allein reichen nicht aus, wenn sie die Regeln während ihrer Besuchszeit in der Einrichtung nicht mittragen.

Aus diesem Grunde sehen wir uns gezwungen, bei weiteren Regelverstößen in einem ersten Schritt die Besuchszeiten wieder auf den Nachmittag zwischen 14.30 Uhr und 18.00 Uhr zu beschränken und bei weiteren Missachtungen von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und im Einzelfall Besuchsverbote auszusprechen.

Anbei übersenden wir ihnen nochmals die aktuellen Regeln für einen Besuch bei uns und bitten sie als Empfänger dieses Schreibens, dies auch in ihrer Familie weiterzugeben.

Vielen Dank für ihre Unterstützung

Maria Oproiu                                               Maria Günzler-Väth
Heim- und Geschäftsleitung                Pflegedienst- und stellv. Heimleitung

                            und das Team der Seniorenresidenz

Copyright © 2021 Zur Sandmühle
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Info
OK