DE
Haben Sie Fragen? Tel.: 06188 - 44 8-0

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Gemeinsam Gutes tun

Ehrenamt

MENSCHEN FREUDE BEREITEN

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter

Man muss es klar sagen: Ohne unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter wäre die Arbeit in der Pflege so gut wie nicht schaffbar. Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter stehen unter Zeit - und Kostendruck. Es ist kaum möglich, sich etwas zusätzliche Zeit für die Kunden zu nehmen, auch wenn wir das gerne wollten. Hier werden dringend Ehrenamtliche gebraucht - Menschen, die zunächst einmal Zeit schenken.

Weil es Bereicherung ist,
weil es Spaß macht,
weil es Sinn stiftet,
weil es gebraucht wird!

Machen Sie mit!

Werden auch Sie ehrenamtlicher Mitarbeiter!

Was kann ICH tun?

Spaziergänge mit Kunden · Besuchsdienste · Gesprächsrunden · Teilnahme an Ausflügen · Mitgestaltung von Festen · Vorlesen · oder einfach zuhören

Vielleicht haben Sie auch eine Idee, was Sie unseren Kunden gerne Gutes tun möchten. Sie können Ihr ehrenamtliches Engagement ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Welche Tätigkeit interessiert Sie? Wieviel Zeit möchten Sie investieren? Dies bleibt ganz Ihnen überlassen.

Was wir für SIE tun

Als ehrenamtliche Mitarbeiter sind Sie bei der Berufsgenossenschaft unfallversichert. Erleiden Sie bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit bzw. auf dem Weg von oder zu Ihrem Einsatz einen Unfall, informieren Sie uns und den behandelnden Arzt darüber, dass es sich um einen Arbeitsunfall handelt.

Weiterhin sind Schäden, die Sie bei der Ausübung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit verursachen könnten, im Rahmen unserer Betriebshaftpflichtversicherung abgedeckt.

Turnusmäßigen finden unsere Ehrenamtlichentreffen statt. Im Rahmen des Neujahrsempfanges oder des Abends des Ehrenamtes haben Sie die Gelegenheit, sich mit anderen ehrenamtlich Tätigen auszutauschen und in zwangloser Runde gemütlich zusammenzusein. Wir freuen uns auf Sie!

WARUM ich mich engagiere

Ich will nicht alle meine Kraft für mich selber brauchen, sondern einen Teil davon der Gemeinschaft zur Verfügung stellen; denn ich muss etwas finden, das mein Herz glücklich macht.
Albert Schweitzer

Immer mehr Bürger engagieren sich in ihrer Freizeit für andere. Vielen Menschen genügt es nicht mehr, in Familie und Beruf erfolgreich zu sein, sie wollen sich zusätzlich auch an der Gemeinschaft beteiligen, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten einbringen. Das Ehrenamt ist ein Weg, dies umzusetzen.

Interesse?

Möchten Sie auch mithelfen?

Wir sind froh und dankbar für jeden neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter, der sich bei uns einbringen möchte. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Copyright © 2018 Zur Sandmühle
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Info
OK